Zur Ausfachung der Oberlichter Typ EUROLIGHT und DELTALIGHT, sowie in Shedverglasung stehen diverse Polycarbonat-Mehrstegplatten zur Auswahl. Zudem können die Systeme auch in der Ausführung harte Bedachung ausgelegt werden. 

Polycarbonat ist ein Werkstoff, der sich hervorragend als Lichtelement eignet. Er zeichnet sich durch hohe Festigkeit, Schlagzähigkeit und Steifigkeit aus. Darüber hinaus ist er beständig gegenüber vielen Mineralsäuren, Salzen, Oxidationsmitteln und Kohlenwasserstoffen. Die Lichtdurchlässigkeit der zur UV-Stabilisation beschichteten PC-Platten verändert sich durch Bewitterung nur geringfügig zum angegebenen Wert. Doch seine besonderen Vorteile entfaltet das Polycarbonat erst als Mehrstegplatte. Mit einem Gewicht von 2,6 - 3,2 kg/m² (16 mm starke Platte ohne Füllung) stellen Mehrstegplatten eine deutlich leichtere Alternative zu Glasausfachungen dar. Sie bieten hervorragende U-Werte und sind in der Variante HR5 Hagelschlagbeständig nach SIA Norm 280 bis zu einer Hagelkorngröße von 55 mm.

Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf die Tabelle. 

Harte Bedachung

Bei der Auslegung als harte Bedachung wird die in der Tabelle orange markierte 16 mm PC-Mehrstegplatte zusammen mit einer darunter liegenden 1,1 mm starken GFK-Platte verbaut.  

Polycarbonat Klickpaneele für Shedbauten und Fassaden

Neben den in der oberen Tabelle genannten PC-Mehrstegplatten bieten wir für Shedbauten und Fassaden folgende Klickpaneele an, die eine Sprossen freie Verglasung ermöglichen:  

Eine Erläuterung zum U-Wert finden sie hier.

Die Begriffe g-Wert und Verschattungskoeffizient werden Ihnen hier erklärt.

Eine Übersicht der Hagelschutzklassen bekommen Sie hier.